Make your own free website on Tripod.com

Parks, Gärten und Gärtnereien

Höhlen im Ith - ein Ausflug

Home
Ith-Höhlen
Greenbird-Garden
Baumschule Zinsser
Zur Stammseite

Diese Seite paßt zwar nicht ganz zum Thema meiner Seiten, aber etwas Natur kommt auch darin vor....

Heute haben wir - organisiert von der VHS Celle und geleitet vom Höhlenmenschen Rainer Fabisch - einen interessanten Ausflug zu den Menschenfresser-Höhlen im Ith (Bergrücken in der Nähe von Hildesheim) unternommen. Hier einige Fotos aus der Unterwelt.

(Klick auf das unterste Bild: Nächste Seite!)

100_4005.JPG

Ein Sonnenstrahl - Hoffnung auf eine schöne Exkursion kommt auf!

100_4012.jpg

Mit Elan erklimmt die Gruppe den steilen Hang unterhalb der Klippen. Die Steilwand-Kletterer gehören nicht zu uns!

100_4019.jpg

Eingang zur Nasenstein-Höhle - Schutzhelme sind Pflicht!

100_4020.jpg

Eine Engstelle an Versturzblöcken - Beweglichkeit und gutes Schuhwerk sind ein Muß. In der Steinzeit haben hier - wie Untersuchungen belegt haben - Menschenfresser (grusel) gehaust.

100_4036.jpg

Fledermaus-Experten an der Rothestein-Höhle, einer sog. Klufthöhle. Diese entstanden durch abrutschendes Gestein, das sich vor ca. 160 Millionen Jahren aus Korallen in dem damals das Land bedeckenden warmen Meer gebildet hat.

Zm Schutz der hier überwinternden Fledermäuse ist die Höhle im Winterhalbjahr verschlossen.

100_4028.jpg

Hier geht es nur durch einen Sprung in die schröckliche Tiefe weiter. Herr Fabisch, Leiter der Exkursion und "Höhlenmensch", leuchtet und hilft.

Clear Glass Arrow 1
Weiter....